< x > o o o
Beschreibung: XXX
Autor: XXX
gallery image

Schwarzer Trauerfalter

Falter: Neptis rivularis (Schwarzer Trauerfalter)
Familie: Nymphalidae (Edelfalter)

Die folgenden Bilder zeigen den einjährigen Lebenszyklus vom Schwarzen Trauerfalter ( Neptis rivularis ), alle Fotos im Freiland aufgenommen. Der Lebenszyklus beginnt im Juni ( Flugzeit ) mit der Eiablage an verschiedenen Spiraea Straucharten. Die Raupe schlüpft nach 10-14 Tagen und frisst die Eischale bis auf den Boden. Bild 3 zeigt das Sommergehäuse ( Schlafplatz ), welches nach fixem Muster aus dem Blatt gefressen wird. Die Raupe ist bis Ende Oktober aktiv, wächst aber nur langsam. Sie überwintert als Jungraupe ( Foto 4 ) im eigens angefertigten Wintergehäuse ( Foto 5 ). Anfang April des folgenden Jahres beginnt die Raupe wieder zu fressen und entwickelt sich fertig. Ab Mitte Mai beginnt die Verpuppung. Der Falter fliegt in NÖ von Ende Mai bis Ende Juli, nach einer Puppenruhe 10-21 Tage ( sehr von der Witterung abhängig ).